Literatur

Lesenswertes über Wüstewaltersdorf, das Eulengebirge und Geschichtliches über Schlesien

Über Schlesien und seine Geschichte gibt es recht viel Literatur, daher möchte ich diese nicht im Einzelnen auflisten. Berücksichtigt sind Bücher, die mit dem Dorf und der umliegenden Landschaft in Beziehung stehen, oder die davon alte Ansichten enthalten. Zum grössten Teil sind die Bücher und Karten nur noch antiquarisch erhältlich. - Am Ende der Liste noch einige Bücher, die das Thema "Fluchrt und Vertreibung" ausführlich behandeln.

Auch sind bei den einzelnen Themen umfangreiche Literaturverweise zu finden.

 

Wüstewaltersdorfer Heimatbote:
Der Wüstewaltersdorfer Heimatbote bringt Familiennachrichten ehemaliger Dorfbewohner und Bewohner der näheren Umgebung von Wüstewaltersdorf, Berichte über Heimattreffen, Geschichten über Erlebtes bis zur Vertreibung sowie Berichte von Reisen in die alte Heimat.
In den Heften 106 bis einschließlich Heft 124 wurde eine Wüstewaltersdorfer Heimat-Chronik als Loseblattsammlung mitgeliefert.
Der Heimatbote erscheint 1x jährlich zu Weihnachten. Bezugsmöglichkeiten bitte über E-Mail erfragen.

 


 

Wüstewaltersdorf und das Eulengebirge:

 

Dr. Richard Gottwald, "Das alte Wüstewaltersdorf", Verlag Steinke und Röhricht, Breslau 1926
(Geschichte von Wüstewaltersdorf und umliegenden Orten)

 

Erich Weijand, "Der Menschenschmied", Verlag Steinke & Röhricht, Breslau 1927
(Sagen und Märchen, Erich Weijand war Lehrer in Wüstewaltersdorf)

 

Fedor Sommer, "Unter dem Selbstherrscher", verlegt in mehreren Auflagen unterschiedlicher Verlage.
(Heimatroman, der in Wüstewaltersdorf zur Zeit Friedrich des Grossen spielt)

 

Dorothea-Koch-Thalmann, "Mein Dorf oder die Reise rückwärts", Ingrid Lessing Verlag, Dortmund 2000, ISBN 3-929931-09-5
(Erlebnisbericht der Kindheit in Breslau und Wüstewaltersdorf)

 

"Das Eulengebirge als Sommerfrische", herausgegeben vom Verlag der Eulengebirgsfreundes mit Unterstützung des Eulengebirgsvereins, Reichenbach, Mai 1913
(Wanderführer, mit alten Photos und Anzeigen)

 

"Neuer Führer durch das Eulengebirge und seine Vorberge", von Emil Lehmann, Verlag Heege und Güntzel, Reichenbach ca. 1913
(Wanderführer, ein Nachdruck kann bestellt werden unter www.langenbielau.de)

 

"Brieger's Wegekarte vom Eulengebirge", Verlag Georg Brieger, Schweidnitz ca.1912
(Wanderkarte durch das Eulengebirge im Maßstab 1:37 500, mit alten Anzeigen)

 

"Eulengebirge, Vogelschau- und Wegekarte", Landesfremdenverkehrsverband Schlesien, Breslau 1937
(Wanderkarte, Maßstab 1:50 000, und Panoramakarte des Eulengebirges)

 

"Die Kynsburg", ein Beitrag zur Burgenkunde von Viktor Schaetzke, Verlag L. Heege, Schweidnitz 1927
(Geschichte der Kynsburg, alte Sagen und Gedichte, sowie alte Photos und Plan der Burg)

 

"Vergesst den Langlauf nicht - Ein Trainingsbuch", Herbert Leupold und Krusche, Bergverlag Rudolph Rother, München, 1936
(Herbert Leupold lebte und trainierte in Wüstewaltersdorf, bekannter deutscher Skiläufer, er war Vorreiter in Trainingsmethoden für den Langlauf)

 


 

Chroniken und Erinnerungen:

 

Loseblattsammlung des Wüstewaltersdorfer Heimatboten über die Zeit 1900 bis 1958, erschienen als Beilage zum Heimatboten zwischen 1990 und 1999.

 

"Chronik der Gemeinde Dorfbach", gesammelt und verlegt von Günter Proll, erschienen 1991

 

"Die Vertreibung der Hausdorfer", von Ernst Leupold, veröffentlicht 1986

 


 

Bildbände und Historisches:

 

In den folgenden Büchern sind alte Ansichten und Historisches aus dem Eulengebirge und Wüstewaltersdorf zu finden:

 

"Unvergessene Waldenburger Heimat", herausgegeben vom Patenschaftsarbeitskreis Waldenburger/Bergland/Dormund, Verlag Helmut Schal, Norden (Ostfriesland), 1969
(ausführliche Geschichte des Land. und Stadtkreises Waldenburg, mit alten Photos)

 

"Waldenburg und sein Bergland in alten Ansichten", Günther Oelschläger, Waldenburger Bergland Verlag, Lübbeke, 1998
(alte Postkarten neuaufgelegt in einem kleinen Bildband)

 

"Das Waldenburger-Glatzer-Bergland in 144 Bildern", Herausgeber Dr. Ernst Birke
Verlag Gerhard Rautenberg, Leer (Ostfriesland), 1959
(viele alte Photos mit einem ausführlichen Vorwort)

 

"Dein gedenke ich stets gern - Bildband Waldenburger Bergland", Helmut Schal, Verlag Helmut Schal, Norden (Ostfriesland), 1974
(viele alte Photos mit einem ausführlichen Vorwort)

 

"Schlesien in 1440 Bildern", Reinhard Hausmann, Verlag Gerhard Rautenberg, Leer (Ostfriesland), 1983
(Bildband mit einem geschichtlichen Überblick aller schlesischer Kreise)

 

"Mittelschlesien in Farbe", Günter Elze, Bechtermünz Verlag, Augsburg, 1996, ISBN-3-86047-310-7 168
(Neue Photos, mit Texten zur Geschichte verschiedener Regionen)

 

"Schlesische Gebirge", Hanns Gieseler, Verlag von A. Anton & Co., Leipzig, ca. 1930
(Sammlung von Erzählungen aus den Gebirgen)

 

"Schlesien und die Schlesier", Joachim Bahlcke, Langen Müller Verlag, München 2000, ISBN -7844-2781-2
(Historisches und über das Leben in Schlesien)

 

"Eisenbahnen in Schlesien", Siegfried Bufe, Bufe-Fachbuchverlag, Egglham, 3. Aufl. 2001
(Geschichte der Eisenbahn in Schlesien, viel alte Ansichten von Eisenbahnstrecken und Bahnhöfen in Schlesien)

 


 

Flucht und Vertreibung:

 

"Niederschlesien 1945: die Flucht - die Besetzung", Rolf O. Becker, Aufstieg-Verlag, München, 3. Auflage 1977, ISBN 3-7612-0116-8
(Berichte des Bundesministeriums für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte, Bonn, und Dokumente des Bundesarchivs Koblenz sowie verschiedener Arbeitskreise, sortiert nach Kreisen in Niederschlesien)

 

"Flucht und Vertreibung", Frank Grube, Gerhard Richter, Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 1980, ISBN 3-455-08845-7
(Artikel und Berichte verrschiedener Autoren, viele Photos und alte Dokumente, ausführlicheChronik 1938-1947)

 

"Die Vertriebenen - Hitlers letzte Opfer", Hans Lemberg, K. Erik Franzen, Weltbild Verlag, Augsburg , 2001, ISBN 3-8289-0409-2
(Buch zur Fernsehserie, mit Berichten, Dokumenten, Photos)

 

"Durchkommen und Überleben", Margarete Dörr, Richard Mühlmann Verlagsbuchhandlung, Augsburg 2001, ISBN 3-8289-0376-2
(Frauenerfahrungen in der Kriegs- und Nachkriegszeit)

 

"Die große Flucht", Jürgen Thorwald, Neuer Kaiser Verlag, Klagenfurt 2002, ISBN 3-7043-4057-x
(geschichtliche Hintergründe auf 500 Seiten)

 

"Die Flucht - Niederschlesien1945", Aufstieg-Verlag, M√ľnchen, 3. Aufl. 1977, ISBN 3-7612-0116-8
(geschichtliche Hintergr√ľnde und Augenzeugenberichte)

 

"Letzte Tage in Schlesien", Herbert Hupka, Langen Müller Verlag, München 2003, ISBN3-7844-2892-4
(Tagebücher, Erinnerungen, Dokumente der Vertreibung)