Ortsteile - Wilhelmsthal

Lage: Wilhelmsthal liegt östlich von Nieder-Wüstewaltersdorf auf einer Anhöhe.

 

Um 1750 herrschte Wohlstand in Wüstewltersdorf, in dieser Zeit fiel der Bau der ev. Kiche. und die Gründung der Kolonie Wilhelmsthal, benannt nach Heinrich Wilhelm von Zedlitz.
1752 wurde anstelle einer alten Scholtisei eine neue gebaut mit Kretscham, 1753 kamen 3 neue Häuser hinzu.

Wilmelmsthal wurde nie selbständig und gehörte immer zu Wüstewaltersdorf.

 

Postkarte von 1904



Wüstewaltersdorf, Blick nach Wilhelmsthal (1)

 

Quellen: das "Das alte Wüstewaltersdorf" von R. Gottwald, (1) Foto zur Verf├╝gung gestellt von H. Neumann.